Leichtathletik-CuP der Langenfelder Grundschulen (9. Juli 2018)

Am 09.07.2018 fand der 8. Leichtathletik-Cup der Langenfelder Grundschulen im Jahnstadion statt. Insgesamt nahmen 240 Schülerinnen und Schüler von allen zehn Langenfelder Grundschulen an dem Wettkampf teil. Die GGS Wiescheid reiste mit 24 Kindern aller Klassenstufen an. Bei allen Disziplinen (Sprintstaffel, Ballwurf, Weitsprung, Ausdauerstaffel) waren die Kinder mit Spaß und vollem Elan dabei. Somit erkämpfte sich sowohl die Altersklasse 1 (Klasse 1/2) als auch für die Altersklasse 2 (Klasse 3/4) einen wohlverdienten vierten Platz.

 


Schulfest 30. Juni 2018

Am 30.6. 2018 war unser Sommerfest. Wir haben mit Hawi getrommelt.

 

 

Die 1a Kinder waren die Sterne und der Mond. Die Kinder der 1 b waren Vögel und die 2. Klässler sind Krokodile gewesen.

 

Es kam eine große Herde, da bebte die ganze Erde. Es waren die 3. Klässler als Elefanten.

 

Es kam noch die wilde 4. Klässler- Bande, die coolen Affen.

 

Ganz viele Menschen haben uns zugeguckt. Wir haben das alles in einem Zelt vorgeführt und dort waren es afrikanische Temperaturen.

 

 

Es hat uns allen viel Spaß gemacht!

 

 

Von:  Antonio Witte, 2a

 


Mädchen-Fußball-Cup der Langenfelder Grundschulen (22. Juni 2018)


Am 22. Juni 2018 fand auf dem Sportplatz des GSV Langenfeld der 8. Mädchen Fussball-Cup der Langenfelder Grundschulen statt. Insgesamt waren 7 Mannschaften mit ihren 3. und 4. Klässlerinnen am Start. In spannenden Spielen wurde im Modus „Jeder gegen Jeden“ gespielt.
In diesem Jahr starteten wir mit einem sehr jungen, aber hochmotivierten Mädchen-Team, bestehend aus 12 Schülerinnen der Klassen 2, 3 und 4.

Nach anfänglichen Startschwierigkeiten und zwei verlorenen Spielen gegen die späteren Drittplatzierten vom "Brückentor" und die Siegerinnen der Don-Bosco-Schule, konnten sich unsere Mädchen aber immer mehr steigern und wuchsen zu einem richtigen Team zusammen.
Mit großem Einsatz erkämpften wir ein 0:0 Unentschieden gegen die Grundschule Götscher Weg.
Im vierten Spiel gegen die Erich-Kästner-Grundschule fielen endlich auch die ersehnten Tore für unsere Mannschaft und wir gewannen überzeugend mit 2:0. Im nächsten Spiel gegen die "Gieslenberger" mussten wir leider einen Gegentreffer hinnehmen und man trennte sich mit einem letztlich doch gerechten Unentschieden 1:1.
Spätestens vor dem letzten Spiel hatte alle das Fussballfieber ergriffen und mit viel Spielfreude, Kampfgeist und den stimmgewaltigen Anfeuerungsrufen unserer Fans gewannen wir das letzte Spiel mit 1:0.

Ein sensationeller 4. Platz krönte die tolle Mannschaftsleistung!
Zudem wurde unsere Schülerin Lilly aus der 4b als beste Spielerin des Turniers ausgezeichnet.
 
Glücklich und mit einer Medaille um den Hals und einem Pokal ging es dann wieder nach Hause.
Mit dabei waren Amalia, Melina, Nele, Vivien, Maria, Lilly, Luana, Pia, Vanessa, Katharina, Michelle, Fabienne, Hannah und Melina.
Sowie zahlreiche Schüler-/innen und Eltern, die uns tatkräftig anfeuerten und nicht zu vergessen Herr König, Leiter unserer Mädchen-Fussball AG.
 
Allen Beteiligten gilt ein "Herzlichen Dank!"  Nächstes Jahr werden wir bestimmt wieder unser fußballerisches Können zeigen.

Ostern in der 2a (20. März 2018)

Die Kinder der Klasse 2a freuen sich in diesem Jahr wahrscheinlich besonders auf die Osterferien. Denn sie dürfen ihre tollen selbst gebastelteten Osternester mit nach Hause nehmen. Natürlich werden sie noch reich befüllt mit kleinen Leckereien. Und wer weiß, vielleicht, versteckt ja der Osterhase noch ein buntes Ei darin?

 

Die Klasse 2a und alle anderen Kinder und Mitarbeiter der Grundschule Wiescheid wünschen ein schönes Osterfest und erholsame Ferien!


Karneval mal anders (08. Februar 2018)

 

Fröhlich, bunt und kostümiert ging es letzte Woche wieder zu in der Grundschule Wiescheid.  Für die Klasse 4b stand Karneval in diesem Jahr aber unter einem besonderen Motto. Schon einige Wochen zuvor haben die Schülerinnen und Schüler das kleine Mini-Musical "Prinzessin Kunigunde" einstudiert und nun zu Karneval aufgeführt. Mit viel Fleiß, Spaß und tollen Kostümen hat die 4b ihre Prinzessin Kunigunde letztlich unter die Haube gebracht.


Erdgas Cup (13. Januar 2018)

 

Am Samstag, d. 13.01.2018 starteten unsere Schüler und Schülerinnen der Klasse 4b hochmotiviert in das Fußballturnier des Erdgas Cup. Leider musste das Team direkt im ersten Spiel eine 0:2 Niederlage einstecken. Im zweiten Spiel lief es besser und das Team ging mit einem Unentschieden vom Platz. Neuen Mutes und voller Elan startete die Mannschaft in das dritte Spiel, doch auch dieses ging mit 0:2 verloren. Leider musste das Team auch im vierten Spiel eine Niederlage von 1:4 einstecken , nachdem sich Lilly, die später noch als beste Spielerin ausgezeichnet wurde, verletzt hatte. Am Ende gab die Mannschaft noch einmal alles und konnte das letzte Spiel mit 1:0 gewinnen. So sicherte sich das Team Platz 9 im Erdgas Cup.

 

 

 

Aber nicht nur auf dem Fußballplatz zeigen die Wiescheider Grundschüler ihr Können. Beim Sportabzeichen hat die Grundschule Wiescheid mit dem 2. Platz wieder einmal sehr erfolgreich abgeschnitten.

 



NEUJAHR! (2018)

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, Eltern, Lehrerinnen und Mitarbeitern ein gesundes und erfolgreiches, glückliches neues Jahr!


Adventszeit in der Grundschule Wiescheid (Dezember 2017)

Die erste Kerze brennt bereits und in der Grundschule Wiescheid wird fleißig gebastelt, gebacken und gewichtelt. In der Mäuseklasse gibt es einen prall gefüllten Wichteltisch. Die kleinen Weihnachtsmänner haben die Kinder selbst aus Maisdosen gebastelt. Als Belohnung werden diese dann vor den Ferien mit kleinen Leckereien gefült. Aber nicht nur in der Klasse 2a geht es weihnachtlich zu. Alle Schülerinnen und Schüler treffen sich jeden Montag um mit Liedern, Gedichten und anderen Beiträgen die Weihnachtszeit einzuläuten.


Stacheliger Besuch in der Klasse 2b (22.11.2017)

Am 22.November 2017 kam eine Frau in unsere Klasse und sie hat einen Igel aus dem Igelhotel mitgebracht.  (Luisa) Wir haben uns in den Kreis gesetzt und einen Schneidersitz gemacht. Knie an Knie, damit der Igel nicht wegläuft. (Melina) Der Igel war noch ganz klein. Er durfte bei uns im Sitzkreis laufen. (Hannah) Leider ist er nicht viel gelaufen. Er hat sich immer zusammengerollt. Der Igel war noch ganz klein. Deshalb wird er gefüttert. Er bekommt Katzenfutter. Milch darf er nicht. (Felix) Am Ende haben wir um den Igel herum Blätter ausgelegt. (Louisa) Der Igel hat sogar einen Stachel verloren. Er steckte in Linus Hand. ( Lina) Wir durften den Igel streicheln. Er fühlte sich rau an. (Philipp) Er hat immer geschnüffelt. Der Igel war ziemlich süß. Ich fand es schön. (Lola)

 



Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne! (13.11.2017)

"Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne." So erklingt es durch die Flure der Grundschule Wiescheid. Alle Klassen bereiten sich auf den großen St. Martinszug am 13.11.2017 vor. Gestartet wird um 17.30Uhr an der Schule und dann leuchten wieder die vielen bunten Laternen durch die Straßen Wiescheids. So wie diese tollen Laternen der Klasse 2a. Die kreativen Geister mit Rasselkette haben die Kinder im Kunstunterricht mit Frau Thiel selbstständig gebastelt und gestaltet. Nur beim Zusammenkleben der einzelnen Teile gab es ein wenig Hilfe der Eltern. Freut euch auf ein buntes Lichtermeer.

 

 


Naturforscher auf Insektenjagd! (27. September 2017)

Am 27.September hieß es für die Klassen 4a und 4b: "Augen auf! Es geht auf Insektenjagd!" Finanziert über die Qualitätsoffensive der Stadt Langenfeld nahmen die Schülerinnen und Schüler an einem Naturforscherprojekt teil und lernten so den Wald bei Haus Graven und dessen kleinste Bewohner näher kennen. Mit Becherlupen, Kechern und kleinen Minischaukästen liefen die Kinder durch den Wald um Insekten aller Art zu fangen und später genau zu betrachten. Auch kleinere Aufgaben mussten erfüllt werden und so war beim Spinnenspiel (siehe Foto) Teamwork gefragt.

Die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen haben viel gesehen und gelernt und hatten einen tollen Ausflug in den Wald.