Wir über uns

Grundschule Wiescheid Foto Schulbaum

Die GGS Wiescheid ist eine Gemeinschaftsgrundschule. Besonderen Wert legen wir auf einen offenen, toleranten und gewaltfreien Umgang, Achtung vor den Belangen Anderer und Erziehung zur Selbständigkeit. Das Engagement der Eltern unterstützt uns bei unserer Arbeit in Unterricht und Erziehung.

 

Die Grundschule Wiescheid ist die kleinste Langenfelder Grundschule. Im Schuljahr 2020/2021 besuchen 135 Kinder in 7 Klassen die Schule. Die Kinder werden von 10 Lehrerinnen, zwei Vertretungskräften und einer Lehramtsanwärterin unterrichtet. Ihre Arbeit wird unterstützt von einer Sekretärin und einem Gebäudebetreuer.

Grundschule Wiescheid Foto Reckstangen

Für die Betreuung existiert eine Betreuungsmöglichkeit in Verantwortung der AWO Langenfeld. Die Betreuungszeiten der OGATA (Offene Ganztagsschule) sind von 07.30 bis 08.00 Uhr und von 11.30 bis 17.00 Uhr.

 

Die Schule ist in einem ebenerdigen Gebäude untergebracht, das über 7 Klassenräume, einen Mehrzweckraum, Verwaltungsräume, eine Mena und einen Container als  Betreuungsraum verfügt. Für die Nachmittagsbetreuung wird das ehemalige Wiescheider Kunsthaus mit dem gesamten Außenbereich genutzt.

 

Die Klassenräume sind mit jeweils zwei Computern ausgestattet. Zusätzlich verfügt die Schule über einen iPad-Koffer mit 16 iPads. Die ersten beiden interaktiven Tafeln (ActivPanels) werden vermutlich in den Herbstferien 2020 angebracht. Die Turnhalle an der Verbindungsstraße und unsere Außensportanlage stehen für den Sportunterricht zur Verfügung. Auf dem Schulgelände befindet sich ein Spielplatz mit einem Klettergerüst, einer Wippe, einem Kicker, einer Tischtennisplatte und einer Vogelnestschaukel.

Unterrichtet werden die Kinder in den Fächern:

Deutsch, Mathematik, Sachunterricht, Englisch, Musik, Kunst, Sport, evangelische und katholische Religion.